Tagesablauf

Gegen 8.20 Uhr
werden die Kinder gebracht. Nachdem alle ihre Hausschuhe angezogen haben, wird um 8.30 Uhr mit dem Begrüßungskreis begonnen. Dies soll die Kinder auf den Tag einstimmen und den Abschied von den Eltern erleichtern, die anschließend gehen.
Danach haben die Kinder die Möglichkeit des Freispiels. Hierfür steht ihnen ein großes Angebot an Spielmaterial zur Verfügung. In der Freispielzeit entscheiden die Kinder selbständig, was, wo und mit wem sie spielen wollen. Dabei werden sie von den Betreuerinnen bei evtl. auftretenden Konflikten, bzw. bei der Suche von Problemlösungen unterstützt. Daneben helfen sie den Kindern ihre Ideen zu verwirklichen und eigene Spielideen umzusetzen.

Gegen 9.15 Uhr frühstücken alle zusammen die mitgebrachte Brotzeit.
Regelmäßig werden Bastelarbeiten angeboten, die die Feinmotorik und Kreativität der Kinder fördern.
Bei schönem Wetter wird die Spielzeit in den Garten verlegt, wo ein Sandkasten, verschiedene Fahrzeuge sowie eine Kletterrutsche zur Verfügung stehen.
Nach dem Aufräumen wird gemeinsam gesungen und gespielt (Bewegungsspiele, Fingerspiele etc.).
Die Angebote orientieren sich am Jahreslauf. Das sind neben den Jahreszeiten u.a. Erntedank, St. Martin, Nikolaus, die Adventszeit mit Weihnachten, Fasching und Ostern.
Natürlich werden auch die Geburtstage der Kinder gefeiert.

Um 11:30 Uhr wird dann für die Eltern die Tür geöffnet und der Vormittag mit einem kurzen Abschiedskreis beendet.
Home
Gruppen
team
Kontakt